MITTWOCH IM KLOSTER 2020
jeweils am 1. Mittwoch des Monats um 19 Uhr 30

Mehr unter: www.theaterderstille.de

1.JULI - Kassiansaal
Die Krise der Lebensmitte
Texte von Johannes Tauler, Mystiker, Dominikaner
Vortrag: Gerhard Elwert, (Theologe, Philosoph, Psychotherapeut, Kontemplationslehrer)
Lesung: Ursula Albrecht

5. AUGUST - Alte Mühle
Die Vielfalt religiöser Erfahrung
Erfahrungsberichte religiöser Erfahrungen
Lesung: Ursula Albrecht

2. September – Fürstenkapelle
Die Liebe zur Einsamkeit
Thomas Merton - US-amerikanischer Trappist, Schriftsteller und Mystiker.
Vortrag: Schwester M. Susanna Zimmerer OCist (Organistin, Philosophin)
Lesung: Frank Albrecht, ( Logotherapeut, Psychotherapeut HeilG, Schauspieler)

7. Oktober – Alte Mühle
Angst und Urvertrauen
in der sinnzentrierten Psychotherapie und der Theologie
Vortrag: Frank Albrecht,
Vortrag: Pater Markus Emmanuel Fischer, OP

4. November - Kassiansaal
Liebe und Tod
Lieder und Texte zum Thema Liebe und Tod
Gesang/ Texte: Frank Albrecht
E-Piano/ Gitarre: Sr. M. Susanna Zimmerer OCist

2. Dezember – Alte Mühle
Naturwissenschaft und Spiritualität
Vortrag: Dr. Joanna Maria Otto, Berlin

_____________________________________________________________


Kurse im Kloster Lichtental in Baden-Baden

www.abtei-lichtenthal.de


Sinnzentrierte Psychotherapie und Spiritualität

Eine Einführung in die sinnzentrierte Psychotherapie des Wiener Psychiaters
Viktor E. Frankl in Kombination mit religionsübergreifenden Fragen zur Spiritualität    
und christlicher Mystik.
Der Kurs bietet   Vorträge zu Logotherapie und Spiritualität an, und die Vertiefung    
des Gehörten in Einzelgesprächen mit den Vortragenden.    
Er bietet zusätzlich eine logotherapeutisch angeleitete Selbsterfahrung      in der Gruppe an, und wird abgeschlossen mit einer zusammenfassenden Gesprächsrunde   für alle Teilnehmer*Innen.

Leitung: Frank Albrecht, Ursula Albrecht  

Der mystische Weg
Ein Kurs für Personen, die ein ernsthaftes Bedürfnis haben, sich auf die christliche Mystik einzulassen und für diejenigen, die diesen Weg bereits gehen.
Leitung: Ursula Albrecht

Sprechen für öffentlich Vortragende  
Sprechen ist ein Beziehungsgeschehen, welches Aufmerksamkeit sich selbst und anderen gegenüber erfordert. Sprechen hat zutiefst mit Stille und Verbundenheit zu tun.   Dieser Beschreibung gemäß, werden Texte für den öffentlichen Vortrag erarbeitet.
Leitung: Ursula Albrecht

 

 

Vortr�ge Kurse

PRAXIS für Logotherapie - Existenzanalyse / Psychotherapie (HeilprG) und Spiritualität

2w
1w
3w
4w
7w
6w
5w